Stein der Harmonie

ENKI Institut SKU: 800016
Stein der Harmonie
Stein der Harmonie
Stein der Harmonie
Stein der Harmonie
Stein der Harmonie
Stein der Harmonie
Stein der Harmonie
Stein der Harmonie
Stein der Harmonie

Stein der Harmonie

ENKI Institut SKU: 800016
Farbe
Normaler Preis €795,00 Sonderpreis €750,00 Sparen €45
/
  • Sichere Zahlungen
  • 24h Versand nach Zahlung
  • 14 Tage Rückgaberecht
  • Käuferschutz mit PayPal sichern
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Edition 2023 der Quanten-Kraftstein (auch bekannt als Stein der Harmonie) ist vitalisiert durch wissenschaftliche Verfahren von Dr. Wolfgang Fick. Aktuell ist der Original Quanten-Kraftstein Edition 2023 in 8 unterschiedlichen Farben erhältlich.

Nach seinem Studium in Deutschland, Master of Science in Cardiff, Wales mit anschließender Promotion in Großbritannien wie auch einem zweijährigen universitären Lehrauftrag ist der Physiker Dr. Dipl. Ingenieur Wolfgang Fick seiner Berufung gefolgt und war stets – äußerst passend – Feuer und Flamme für eben diese. Alles, was strömt, fließt, thermisch und in der natürlichen Harmonie ist, fesselt seine Leidenschaft. 

Mit der Entwicklung des Quantenkraftsteins (auch bekannt unter Stein der Harmonie) hat er Forschung und Lehre in die Praxis umgesetzt und so den Puls des Wassers für uns eingefangen. Wie er das geschafft hat, welch liebevoller und zeitintensiver Produktionsprozess dahintersteht und welche Erfahrungen er im täglichen Einsatz des Quantenkraftstein gesammelt hat, erklärte er im Rahmen der Vortragsreihe im ENKI Institut.

 

Durch stetige Ausweitung der Telekommunikationstechnologien werden die meisten der baubiologischen Richtwerte in der heutigen Zeit deutlich überschritten, was sich deutlich auf die Gesundheit des Menschen auswirkt. Vor allem bei einer dauerhaften Belastung durch Elektrosmog, kommt es zu typischen Symptomen: Störung der Melatonin Produktion in der Zirbeldrüse, erhöhter oxidativer und nitrosativer Stress, DNA-Schäden, Magen-Darmbeschwerden, erhöhte Ausschüttung von Stresshormonen, Herzkreislauferkrankungen und die damit verbundene Beeinträchtigung der Psyche (Schlafstörungen, Depressionen, Burn-Out, ADS), sowie Krebserkrankungen.

Die Verschmutzung der Umwelt durch Strahlung (Elektrische Gleichfelder, Magnetische Gleichfelder, Elektrische Wechselfelder, Magnetische Wechselfelder, elektromagnetische Wellen, Radioaktivität, kosmische Strahlung, geopathische Störfelder), Pestizide und Fungizide, Schwermetalle und Plastik verschlechtert zunehmend die Qualität von Wasser.

Bei der Qualität des Wassers kommt es nicht „nur“ auf den Mineralstoffgehalt oder Schadstofffreiheit an, sondern auch auf die Struktur oder den Ordnungsgrad des Wassers.

Das „Exclusion Zone“ (EZ) -Wasser nach Prof. Dr. Gerald Pollack hat einen veränderten elektronischen Widerstand, eine gelartige Viskosität, absorbiert Infrarotlicht, weist einen veränderten pH-Wert auf, hat einen höheren Sauerstoffgehalt und ist negativ geladen. In diesem 4. Aggregatzustand liegt Wasser mit vielen hexagonal angeordneten Molekülen vor – man spricht auch von strukturiertem Wasser. Hexagonales Wasser ist die natürliche Form des Wassers wie wir es in Gebirgsbächen und heiligen Quellen finden.

Die schnellste uns bekannte Möglichkeit der Wasserstrukturierung wird durch den Quanten-Kraftstein ermöglicht. Der hohe Anteil an C-Atomen und Silizium aus Kieselsäure ermöglicht es dem Stein Energie im Stein zu speichern und bei Kontakt mit Wasser an ebendieses weiterzugeben. Das Phänomenale dabei ist: dieser Vorgang dauert weniger als eine Sekunde. Messungen zeigen, dass sich die Wassermoleküle innerhalb von ca. 30 bis 60 Sekunden komplett strukturieren lassen und das Wasser so sogar als eine Art Schutzsystem vor geopatischer Störung für ca. 2 bis 4 Wochen (so lange kann Wasser diese Energie speichern) genutzt werden kann.

Die auf dem Quanten-Kraftstein eingeprägte Abbildung (ägyptisches Symbol) erklärt die Wirkweise des Quanten-Kraftsteins: strukturierte (geordnete) Information aus dem Wasser bündeln – im Stein speichern – und zurück an das (Körper-)Wasser (lebende Organismen, Mensch, Pflanzen) weitergeben.

Der Quanten-Kraftstein ist in verschiedenen Farben erhältlich, obwohl die Farbe keine Rolle bei der Wirkung des Quanten-Kraftsteins spielt (siehe folgende Abbildung):

Herstellung

Die Herstellung des Quanten-Kraftsteins basiert auf einem rein der Natur nachempfundenen Verfahren, bei dem die Energie aus den Schauberger Wasserwirbeln auf den Stein übertragen wird. Dieser Vorgang dauert rund sieben Monate.

Am Ende dieses Prozesses erhält der Anwender ein kostbares Einzelstück, das die Energie in konzentrierter Form in sich trägt, einen Stein, der aus Holz mit reduziertem Zellulose-Anteil und Lignin hergestellt wird: Diese Stoffe werden unter hohem Druck von zirka 1500 Tonnen zusammengepresst. Dies führt zur Verdichtung der Kohlenstoffstruktur und zur besseren Energiespeicherung im Quanten-Kraftstein.

 

Untersuchungen

Wasser-Strukturierung

Strukturiertes Wasser kann dank seiner hexagonalen Struktur mehr Energie aufnehmen als normales Wasser. Zusätzlich verhindert strukturiertes Wasser die Einlagerung von Schadstoffen im Körper, aber auch die schnellere Entgiftung.

Abb. 2.: Kristallanalyse eines Tropfen Leitungswassers, jeweils vor und nach Kontakt zum Stein der Harmonie. Vergrößerungen: 20-fach, 100-fach und 200-fach

Nachweis eins feinstofflichen Feldes

Technisch/wissenschaftlicher Nachweis des Feldes durch den Quanten-Kraftstein (Holzstein im Versuch) erfolgte mit hochpräziser Zweischalenwaage und Keimungsversuch mit Kressesamen durch Herr Dr. rer. nat. Klaus Volkamer:  

Abb. 3.: Der signifikante Nachweis zeigt an, dass am Stein ein nicht-elektromagnetisches feinstoffliches Feld mit makroskopischem Masseinhalt und biologischer Wirkung gebunden ist, das den Feldeffekt der Holzspanunterlage im Wägetest signifikant verstärkte.

Gewichtsänderungen des Rollendetektors nach Unterschiebung/Entfernung des Steins von ca. 15 cm auf einen Abstand von wenigen Millimetern unter den Rollendetektor, als Unterlagenmaterial diente hierbei ein kleiner Stapel Pressspanplatten, mit jeweils 12 cm Länge, 5 cm Breite, 1 cm Höhe.

Die Gewichtsänderungen des Rollendetektors beim störungsfreien Unterschieben (bei Position A) und Entfernen (bei Position B) des Steins auf einer Pressspanunterlage aus ca. 15 cm Entfernung bis auf wenige Millimeter berührungs- und störungsfrei unter den Rollendetektor. Zum Vergleich erfolgte, nach der Entfernung des Steins aus dem Wägehaus zum Zeitpunkt C, das Unterschieben (D) und Entfernen (E) allein der Holzspanunterlage unter den Rollendetektor, wobei an der Anordnung der Holzspanunterlage im Vergleich zum Test mit dem Stein nichts geändert worden war. Während sich in der Testperiode AB eine Gewichtsänderung des Rollendetektors von ca. minus 210 μg zeigte, ergab der Vergleichsversuch allein mit der Holzspanunterlage von D bis E die deutlich verringerte Gewichtsänderung von ca. minus 130 μg. Der im Absolutbetrag gegenüber minus 130 μg signifikant größere Wert von minus 210 μg zeigt an, dass am Stein ein nicht-elektromagnetisches feinstoffliches Feld mit makroskopischem Masseinhalt und biologischer Wirkung gebunden ist, das den Feldeffekt der Holzspanunterlage im Wägetest signifikant verstärkte.

Nachweis einer negentropischen Wirkung des Quanten-Kraftsteins

Über feinstoffliche negentropische Feldern ist von der Feinstofflichkeitsforschung her bekannt, dass sie gesundheitsfördernd, regenerierend und Ordnung-stabilisierend auf biologische und abiotische Systeme wirken.

Abb. 4.: Kressesamen - Versuch mit und ohne Holzstein (Quanten-Kraftstein)

Die Messergebnisse zeigen deutlich, dass ein am Holzstein gebundenes feinstoffliches nicht-elektromagnetisches Feld existiert und dass es eine negentropische, also gesundheits- und bewusstseinsfördernde Wirkung besitzt (Nachweis durch den Keimungsversuch mit Kressesamen).

Harmonisierung elektromagnetischer Felder

Der Nachweis dieser Harmonisierung erfolgte über die magnetische Flussdichte, das in der Physik bevorzugte Maß für die Stärke eines Magnetfeldes. Messgröße ist die vertikale magnetische Flussdichte in Mikrotesla (µT). Die Messungen erfolgten nach dem Rastermessverfahren des IIREC Institut im statischen und ELF-Magnetfeld. Jeweils ein Feld von 0,5 m x 0,5 m Ausdehnung wurden vermessen.

Abb. 5.: Differenzgrafiken vertikaler magnetischer Flussdichte in Mikrotesla (µT) im Gesprächsmodus des Mobiltelefons – links ohne, rechts mit dem Stein der Harmonie (gelb = Zunahme, blau = Abnahme der Feldwerte).

Mit dem Quanten-Kraftstein im Feld bei aktivem Gesprächsmodus des Mobiltelefons (rechts) zeigt sich ein wesentlich harmonischeres Bild. Die Gradienten im Feld sind viel niedriger, die Zu- und Abnahme der Feldwerte viel geringer. Der Bereich links, mit starker Zunahme der Feldwerte (gelb) werden durch Abnahme der Feldwerte (blau) rechts sogar ausgeglichen. Auch starke Abnahme der Feldwerte (blau) links wird durch Zunahme der Feldwerte (gelb) rechts ausgeglichen.

Gebrauchsanweisung und Pflege

Der Quanten-Kraftstein kann zur Pflege und Reinigung mit einem sanften Tuch feucht abgewischt und getrocknet werden.

Zur Erhaltung seiner Wirkung bitte chemische, thermische und mechanische Einflüsse, so wie Anmalen, Einölen, Versiegeln oder Erhitzen unbedingt vermeiden. Am besten ist der Quanten-Energiestein direkt am Körper (Solarplexus) mit einem Lederband oder nah neben dem Körper zu tragen. Im Wasser potenziert sich die Kraft des Quanten-Kraftsteins.

Zur Aufbereitung und Energetisierung des Trinkwassers reicht es aus, den Quanten-Kraftstein an das jeweilige gefüllte Wassergefäß (Wasser ohne Kohlensäure, Gefäß bis zu 3 Liter Größe) von außen zu halten (weniger als eine Sekunde). Nach ca. 50 bis 60 Sekunden ist die Wasserstrukturierung abgeschlossen.

Wirkungsweise

Der Quanten-Kraftstein neutralisiert im Umkreis von 3 Metern Durchmesser (1,5 m Radius) die durch Erdverwerfungen erzeugten pathologischen Frequenzströme von Wasseradern, Currygittern, Hartmanngittern etc., die nach langer Wirkdauer von mehreren Monaten bzw. Jahren (z. B. Schlaf- oder Arbeitsplatz) verschiedene negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben können (degenerative Vorgänge bzw. Herzkreislauf- und Nervensystem-Störungen).

Aufklärender Hinweis:

Das Anwenden dieser Technologie ersetzt keine ärztliche Diagnose und Behandlung. Dieses Produkt ist kein Medizinprodukt im Sinne der Medizinprodukterichtlinie und unterstützt ausschließlich nur den Wellnessprozess. Alle hier beschriebenen Eigenschaften sind nur Beobachtungen und sind keine Heilsversprechen.

 

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Schungit-Ei (6 cm)
ENKI Institut
€49,00
Ausverkauft
REVIT Biophotonen-Augenmaske
ENKI Institut
€60,00
PLUTO Biophotonen-Kuschelhund
ENKI Institut
€79,00
Reduziert
Zellkörper-Konverter (The Cell)
ENKI Institut
Sonderpreis €499,00 Normaler Preis €699,00 Sparen €200
Zuletzt Angesehen