Bokashi 400 Langzeitdünger- Pellets BIO 1,5kg

ENKI Institut SKU: 890106
Bokashi 400 Langzeitdünger- Pellets BIO 1,5kg - ENKI Institut
Bokashi 400 Langzeitdünger- Pellets BIO 1,5kg - ENKI Institut

Bokashi 400 Langzeitdünger- Pellets BIO 1,5kg

ENKI Institut SKU: 890106
Normaler Preis €11,90
/
  • Sichere Zahlungen
  • 24h Versand nach Zahlung
  • 14 Tage Rückgaberecht
  • Käuferschutz mit PayPal sichern
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Biologische Langzeitdünger-Pellets für Boden und Pflanzen im Innen- und Außenbereich

  • biologischer Dünger aus rein ökologischen Produkten
  • rein-pflanzlich-mineralisch
  • ohne Gentechnik und tierische Zusätze
  • mit Pflanzenkohle zur Herstellung von Terra Preta
  • steigern die Boden- und Pflanzengesundheit und das Wachstum
  • vermehrt und unterstützt die aufbauenden Mikroorganismen im Boden
  • hoher organischer Anteil für beschleunigten Humusaufbau
  • verbessern die Bodenstruktur und das Wasserhaltevermögen
  • geringer Verbrauch und daher kostengünstig, 1 kg für 30 qm
  • in praktischer Pellet Form, daher leicht zu streuen
  • kein Eingraben nötig, einfach streuen und angießen

 

Beschreibung

Bokashi ist ein organischer Volldünger mit hoher Antioxidationskraft, der Ihre Pflanzen stärkt und mit wichtiger Nahrung versorgt. Das Wort Bokashi stammt aus dem Japanischen und bedeutet so viel wie „fermentiertes Allerlei“ Ursprünglich bezeichnete es den Eimer in dem Bokashi hergestellt wird, sozusagen als Alternative zum Komposthaufen. Bei der Herstellung von Bokashi kommen auch Effektive Mikroorganismen zum Einsatz.

Die Bokashi Herstellung ähnelt ein bisschen der Sauerkrautfermentation, bei der ein schlichter Kohl in eine Vitaminbombe verwandelt wird. Genau das gleiche passiert auch mit dem organischen Abfall bei der Bokashi-Herstellung. Zur praktischen und einfachen Anwendung für alle Gärtner und Landwirte wurde der Bokashi in Pellets umgewandelt. Sie können ganz einfach aufgestreut werden und müssen nicht mal eingearbeitet werden. Einfach angießen – am besten mit sEM Hell und schon haben Sie Ihre Pflanzen perfekt und ökologisch sinnvoll versorgt.

Ihre Pflanzen profitieren vom Einsatz der Mikroorganismen und vom fermentierten Natur-Material. Weiterhin profitiert unser Klima von den Stoffwechselprodukten, welche die Mikroorganismen während des Fermentationsprozesses herstellen.

Die eigentliche Power der Mikroorganismen steckt in den probiotischen Milchsäurebakterien, Photosynthese-Bakterien und fermentaktiven Pilzen. Sie zersetzen den Bio-Abfall, spalten Nährstoffe und machen sie für die Pflanzen verwertbar. Als organischer Dünger, kann Bokashi Ihren Boden nicht überdüngen und auf rein natürliche Weise viele Nährstoffe im Boden binden.

 

Zusatzinfo/Vorteile

Ein Düngerversuch an der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau im Jahr 2012 hat gezeigt, wie einzigartig die Bokashi Pellets +400 sind. Mit nur 3,33 kg pro 100 qm ist der Dünger nicht nur hocheffizient, sondern auch zu anderen auf dem Markt befindlichen Düngern und Bio-Düngern sehr preiswert.

Auch am Geschmack Ihrer Früchte, Gemüse, Kräuter usw. werden Sie den Unterschied zu normalen Düngern bemerken. Mit sEM schmeckt es besser! Zudem enthalten die Pflanzen viel mehr Nährstoffe – denn Gesundheit fängt im Boden an.

  • Bokashi enthält und bindet Nährstoffe, die Pflanzen zum Wachstum benötigen
  • Pflanzen wachsen und gedeihen besser und enthalten mehr Nährstoffe
  • Das Wasserhaltevermögen des Bodens verbessert sich
  • Bokashi belastet nicht das Grundwasser wie Blaukorn/ Kunstdünger/ N-P-K Dünger (Nitrat!)
  • Es entsteht Terra Preta
  • Terra Preta speichert CO2 – dies ist wichtig, um die Erderwärmung zu mindern, Nährstoffe im Boden zu halten und das Wasserhaltevermögen zu steigern.

Warum heißt der Bokashi +400?

In den EM-Lösungen sind 80 verschiedene Bakterienstämme. In unserem Bokashi +400 sind 400 verschiedene Bakterienstämme und Pilze. Deshalb +400. Je mehr verschiedene Bodenpilze und Bodenbakterien desto vielfältiger die Flora im Garten und desto höher die natürliche Wirkung.

Wie lange muss ich Bokashi anwenden?

Wir empfehlen zweimal im Jahr mit Bokashi zu düngen. Einmal im Frühjahr und einmal im Herbst. Außerdem immer vor Neubepflanzungen. Bei Starkzehrern kann zusätzlich nochmal ausgestreut werden. Eine Überdüngung ist nicht möglich.

Muss ich das ganze Jahr Bokashi ausstreuen?

Nein. Es reicht zwei bis dreimal im Jahr. Öfter schadet aber auch nicht.

Wie gieße ich, nachdem ich die Bokashi Pellets ausgestreut habe?

Wir empfehlen mit sEM Hell 200 ml pro 10-l-Gießkanne kräftig anzugießen, damit die Pellets gut nass sind.

Warum ist es so wichtig biologisch zu düngen?

Leider ist es inzwischen so, dass unsere Böden „leer“ sind und wir Vitalstoffverluste in unser Obst und Gemüse von bis zu 80 % erleiden. Krankheiten können ihre Ursache auch in einem Mangel an Vitalstoffen haben. Deshalb ist es umso wichtiger, im eigenen Garten für ein aktives Bodenleben zu sorgen. Denn die Gesundheit von Menschen und Tier beginnt im Garten, genauer: im Gartenboden. Außerdem helfen Sie mit natürlichem Dünger und effektiven Mikroorganismen dabei die Erderwärmung zu stoppen und die Umwelt vor allem Gewässer zu schonen.

Ist Bokashi +400 ungefährlich für Tiere und Kleinkinder?

Ja, da der Bokashi +400 nur aus natürlichen Materialien besteht ist er unbedenklich. Sie können ohne Bedenken ihre Tiere und Kinder im Garten spielen lassen.

Kann ich Bokashi auch selbst herstellen?

Ja. Selbstverständlich, aus ihren Küchen- und oder Gartenabfällen.

Ich habe vor 2 Wochen den Bokashi ausgelegt und jetzt bildet sich ein weißer Flaum auf der Erde. Was ist das?

Entsteht nach einiger Zeit ein weißer Belag, sind das Bodenpilze, die sehr wertvoll für die Böden sind. Wenn Sie der Anblick stört, graben Sie den weißen Beleg vorsichtig in die Erde ein.

 

Anwendung

Einfach die Pellets im Nutzgarten, auf die Staudenbeete, unter die Bäume und Hecken und in die Pflanzenkübel ausstreuen, mit sEM Hell 200 ml pro 10-l-Gießkanne angießen und schon haben die Pflanzen alles, was sie zum Wachstum benötigen.

Entsteht nach einiger Zeit ein weißer Belag, sind das Bodenpilze, die sehr wertvoll für die Böden sind.

  • Keine schlechten Gerüche
  • Keine CO² – Ausdünstung
  • Keine hohe Temperaturentwicklung, dadurch auch kein Energieverlust

 

Zusätzliche Informationen

Verpackungseinheit: 1 x 1,5 kg Sack

Bio-Langzeitdünger für Boden und Pflanzen

bestehend aus: Biopflanzenkohle, Urgesteinsmehl, Biolit, Mykhorrhizapilze, Huminstoffe Algen und Keramikpulver

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Ausverkauft
Bokashi 400 Langzeitdünger- Pellets BIO 1,5kg - ENKI Institut
Bokashi 400 Langzeitdünger- Pellets BIO 1,5kg - ENKI Institut
Bokashi 400 Langzeitdünger- Pellets BIO 1,5kg
ENKI Institut
€11,90
sEM Flüssigdünger BIO 1.000ml - ENKI Institut
sEM Flüssigdünger BIO 1.000ml - ENKI Institut
sEM Flüssigdünger BIO 1.000ml
Eußenheimer Manufaktur
€8,90
sEM 500 - Pflanzenschutzmittel BIO 100ml - ENKI Institut
sEM 500 - Pflanzenschutzmittel BIO 100ml
Eußenheimer Manufaktur
€10,90
sEM Pflanzenschutz Mehltau 100 ml - ENKI Institut
sEM Pflanzenschutz Mehltau 100 ml
Eußenheimer Manufaktur
€16,90
Gießkannenset für 1 Liter 10 Keramikpipes - ENKI Institut
Gießkannenset für 1 Liter 10 Keramikpipes - ENKI Institut
Gießkannenset für 1 Liter 10 Keramikpipes
ENKI Institut
€5,00
Zuletzt Angesehen