ENKI Joint Flexx 180 (180 Tabl.)

ENKI JOINT FLEX
65,90 € *
Inhalt: 180 Kapseln (0,37 € * / 1 Kapseln)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 5 Werktage

  • 10061
ENKI Joint Flex Forte Joint Flexx ist ein Mittel, welches in der Behandlung... mehr
Produktinformationen "ENKI Joint Flexx 180 (180 Tabl.)"

ENKI Joint Flex Forte

Joint Flexx ist ein Mittel, welches in der Behandlung rheumatischer Erkrankungen Anwendung findet. 
Es enthält sieben Wirkstoffe in einer Formula und macht es somit leichter, die verschiedenen Arten von Arthritis zu behandeln, da diese Erkrankungen, den Körper auch auf verschiedene Weise angreifen. Während die Gelenkarthrose eine graduelle Degeneration der Gelenke mit sich bringt, ist die rheumatische Arthritis im Gegensatz dazu eine Auto-Immunkrankheit, die sich auf den ganzen Körper auswirkt und das Immunsystem veranlasst das gesunde Bindegewebe anzugreifen, anstatt als Abwehrmechanismus für den Körper zu arbeiten.

Wenn es sich um Gelenksfunktionsstörungen auf Grund von Arthritis oder Verletzungen handelt, können die nützlichsten Schritte diejenigen sein, welche die Fähigkeit des Körpers erhöhen, die Funktion von Knorpel und Bindegewebe selbst zu reparieren und wiederherzustellen.

 

Inhaltsstoffe

Je 3 Kapseln enthalten:

Glucosamin Sulfat

1500 mg

Grünlippmuschel

MSM (Methylsulfonylmethan)

Chondroitin Sulfat

250 mg

250 mg

170 mg

Weihrauchextrakt (Boswellia serrata)

100 mg

L-Histidin

10 mg

Hyaluronsäure

5 mg

 

 

Zutaten: Glucosamin Sulfat (Krebstiere), Gelantine (Kapseln), Grünlippmuschel (Weichtiere),

MSM, Chondroitin Sulfat, Weihrauchextrakt Boswellia serrata (mind. 65 Boswelliasäuren), Trennmittel Magnesium Stearat und Siliciumoxid, L-Histidin, Natriumhyaluronat

 

Wirkungen
Glucosamin ist ein Zucker, der natürlich im Knorpel vorkommt. Er ermöglicht es Wasser innerhalb der Knorpelstruktur zu binden. Glucosamine stimulieren außerdem  die Kollagen- und Proteoglykanproduktion (Funktion
als Gleitmittel in Gelenken und raumfüllende Wirkung als Grundsubstanz von Knorpel, Sehnen, Gelenken und Extrazellulärmatrix).
Chondroitin ist ein weiterer Zucker im Knorpel, welcher als Wassermagnet wirkt, und dabei hilft den Anteil von Gelenkschmiere im Gelenk zu erhöhen. Zur selben Zeit werden von Chondroitinsulfat auch essenzielle Nährstoffe, die für Knorpel und Gelenke notwendig sind, angezogen.
Die Grünlippmuschel enthält spezielle Zucker und auch noch einen hohen Anteil an Hyaluronsäure. Als ein Hauptbestandteil der Gelenkschmiere, dient Hyaluronsäure als eine Art Stoßdämpfer gegen Knorpelverletzungen. 
Methylsulfonylmethan (MSM) spielt eine wichtige Rolle bei der Produktion von Kollagen, um somit  verletz­tes Bindegewebe reparieren oder ersetzen zu können. Weiterhin kann es helfen Schmer­zen von entzündeten Gewebezellen zu lindern und den Flüssigkeitsaustausch im Gewebe zu regulieren.
Es hat sich gezeigt, dass an Arthritis leidende Menschen einen ungewöhnlich niedrigen Spiegel der Aminosäure L-Histidin im Körper aufweisen. Eine regelmäßige Einnahme von L-Histidin kann bei der Reduzierung von Entzündungen, die mit Gelenkkrankheiten und anderen Leiden verbunden sind, hilfreich sein.

Studien

·         In einer Studie konnte festgestellt werden, dass oral eingenommenes Glucosamin in der Lage ist, den natürlichen Verlauf der Arthrose aufzuhalten. Während der drei Jahre Studie fand bei Probanden, die Glucosamin nahmen, keine Gelenkspaltverschmälerung, ergo kein Knorpelverlust statt. Des Weiteren konnte eine Besserung der Funktionsparameter von durchschnittlich 20-25% verzeichnet werden (1).

·         In einer spanisch-portugiesischen Studie, konnte abgesehen von einer besseren Wirkung gegen Arthroseschmerz als ein konventionelles Schmerzmittel, die Mobilität der Patienten verbessert werden (2).

·         Chrondroitin lindert Symptome von Gelenkschmerzen (3).

·         In einer Pilotstudie konnte MSM die Schmerzsymptomatik und die Körperfunktion verbessern (4).

 

Anwendung

Empfohlen werden 3 Kapseln täglich.

 

Nebenwirkungen und Hinweise

Bisher sind keine Nebenwirkungen bekannt. Personen mit einer möglichen Allergie gegen Schalentiere sollten das Produkt nicht verwenden.

Die angegebene empfohlene Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden. Außerhalb der Reichweite von Kindern lagern.

 

Literatur

(1). Reginster JY et al., Lancet 2001; 357: 251-56

(2). G. Herrero-Beaumont et al., Effects of Glutosamin Sulfate on 6-Month Control of Knee Osteoarthritis Symtomes vs Placebo and Acetaminophen.

(3). Quelle: Pressekonferenz der Firma Opfermann Arzneimittel zum Thema "Arthrose und ihre Folgen - Experten bewerten Glucosamin, Baden-Baden, 01.05.2008 (Adlexis) (tB)

(4). Efficacy of methylsulfonylmethane (MSM) in osteoarthritis pain of the knee: a pilot clinical trial. Kim LS1, Axelrod LJ, Howard P, Buratovich N, Waters RF.

Weiterführende Links zu "ENKI Joint Flexx 180 (180 Tabl.)"
ENKI NITRO FREE 2 ENKI Nitro Free 2
Inhalt 60 Kapseln (0,83 € * / 1 Kapseln)
49,90 € *
ENKI D3 10.000 ENKI Vitamin D3 10.000 i.E. (60 Softgels)
Inhalt 60 Softgels (0,67 € * / 1 Softgels)
39,90 € *
ENKI NAC ENKI NAC 600 mg (120 Kaps.)
Inhalt 120 Kapseln (0,33 € * / 1 Kapseln)
39,90 € *