ENKI Vulkanis Amulett Family SALE

FAMILIENRABATT
245,00 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel ist zur Zeit ausverkauft

  • 40169
Family SALE  5 Kaufen und das 6te gratis dazu ENKI Vulkanis Amulett Das ENKI... mehr
Produktinformationen "ENKI Vulkanis Amulett Family SALE"

Family SALE 

5 Kaufen und das 6te gratis dazu

ENKI Vulkanis Amulett

Das ENKI Vulkanis Amulett besteht aus natürlichem Vulkangestein. Aufgrund der Tatsache, dass dieses Gestein mit hoher Energie aus dem Erdinneren bei der Eruption eines Vulkans auf die Erdoberfläche katapultiert wird, gilt dieses bei vielen Naturvölkern als Ursprungsgestein und als Stein der Erdung. Vulkangestein repräsentiert in der Lithotherapie die Verbindung zwischen Feuer und Erde und genau das ist seine Energie: "Bringe dein inneres Feuer nach außen". Er gilt auch als Orientierungs- und Erdungshelfer und wird in der Edelsteintherapie zur Stärkung des Wurzelchakras eingesetzt.

Das ENKI Vulkanis Amulett rundet seine Wirkung durch den Einsatz von 3 Perlen auf der Rückseite des Amulettes ab:

  • Germanium-Perle (schwarz)
  • Fern-Infrarot-Perle (rot)
  • Minus-Ionen-Perle (weiß)

 

Germanium-Perle:

Entdeckt wurde Germanium durch den japanischen Bergbauingenieur Kazuhiko Asai sowohl in der Steinkohle als auch in heimischen Heilpflanzen. Dieser Asai führte Germanium in die Orthomolekulare Medizin ein, und zwar mit einem Selbstversuch. Dr. Asai war in den sechziger Jahren an schwerer Polyarthritis (Gelenkrheumatismus) erkrankt. Rein intuitiv behandelte sich der Kranke selbst mit der von ihm entwickelten organischen Verbindung Germanium 132, einem sogenannten Carboxyethylsesquoxid. 10 Tage blieb sein Zustand unverändert schlecht, danach besserte er sich rasch; die Schmerzen vergingen und die Gelenke wurden beweglicher.

Er erforschte daraufhin mit verschiedenen Experimenten und Versuchsreihen die Anwendungsmöglichkeiten von organischem Germanium (Quelle: Asai, org. Germanium, Semmelweisverlag 1995; Seiten 34ff). Der von ihm festgestellte Haupteffekt ist die Erhöhung der Sauerstoffversorgung der Zellen.

Laut Asai hat Germanium eine anregende Wirkung auf das Immunsystem, u.a. vermehrt es die Produktion von Gamma-Interferon. Es erhöht die Ausnutzung von Sauerstoff durch die Zellen, so dass sich der Zustand kranker Gewebe und Organe verbessert. Es hilft dem Körper dabei, physiologische Grundfunktionen zu normalisieren, z.B. senkt es krankhaft erhöhten Blutdruck auf gesunde Werte.

 

 

Fern-Infrarot-Perle:

Fern-Infrarotstrahlung (far infrared, FIR) (?= 3-100 µm) ist ein Unterbereich des elektromagnetischen Spektrums, der hinsichtlich seiner biologischen Effekte von wissenschaftlichem Interesse ist. Dank des technischen Fortschrittes konnten verschiedene neue Techniken zur Applikation von FIR-Strahlung am menschlichen Körper entwickelt werden. Spezielle Lampen und Saunen, die reine FIR-Strahlung (ohne Anteile von Nahinfrarot- und Mittelinfrarotstrahlung) liefern, sind immer sicherer und effektiver geworden und werden verstärkt für therapeutische Zwecke genutzt. Fasern, die mit FIR-emittierenden Keramik-Nanopartikeln imprägniert und zu Stoffen weiterverarbeitet werden, finden Verwendung als Kleidung oder Verbandsstoffe, die aufgrund der generierten FIR-Strahlung gesundheitliche Vorteile bewirken können.

In Bezug auf das gesamte elektromagnetische Strahlungsspektrum deckt das Infrarotstrahlungsband (IR) den Wellenlängenbereich von 750 nm bis 100 µm, einen Frequenzbereich von 400 THz bis 3 THz und einen Photonenenergiebereich von 12,4 meV -1,7 eV ab. Dieser liegt zwischen der roten Wellenlänge der sichtbaren und der kurzen Kante des Terahertz (beginnend bei 3 THz) Spektralbändern (Ab. 1.).

Abbildung 1. Das Spektrum der elektromagnetischen Strahlung und einige biologische Veränderungen kann es induzieren [1].

Langwellige Infrarotstrahlen (Far Infrared) dringen in den Körper bis zu 4 oder 5 cm ein und unterstützen dadurch die Tiefenregeneration von Muskeln, Zellen, Organen, Drüsen und Nerven im Körper. Dies trägt außerdem wesentlich zur Detoxifikation (Entgiftung) des Organismus und zur Steigerung der körpereigenen Selbstheilungskräfte bei.

Minus-Ionen-Perle:

Dr. Takada (University of Tokyo) ist spezialisiert auf Heilverfahren mittels Minus-Ionen. Während seiner Erforschung des Phänomens Ionisation stellte er fest, dass die Wirkung negativer Ionen einen positiven Einfluss auf die physiologische Funktion des gesamten Organismus hat.

Das ENKI Vulkanis Amulett funktioniert auf Atom-Ebene. Es aktiviert die Zellen und tauscht positiv geladene (destruktive, also entropische) Ionen in gesunderhaltende (konstruktive, also negentropische) Minus-Ionen aus. Um das Prinzip "gesunder" und "krankmachender" Energie verstehen zu können, muss man auf die Atome schauen - die kleinsten Bausteine unseres Körpers. Die Minus-Ionen des Luftsauerstoffs z.B. haben eine sehr wertvolle Eigenschaft: Durch ihre negative Ladung ziehen sie in der Luft frei schwebende schädliche Keime an, binden und oxidieren sie.

Im negativ geladenen Zustand übernehmen Minus-Ionen eine wichtige Regulationsfunktion für den Organismus. Untersuchungen der modernen Biophysik haben ergeben, dass der Körper ab einer Menge von ca. 6.000 Minus-Ionen pro Kubikzentimeter eine Eigenregulation und maximale Regenerationsfähigkeit besitzt.

Bei geringen Beschwerden, die zwangsläufig in den Positiv-Ionen höher liegen, verfügt der Organismus im schlechtesten Fall kaum noch über eine eigene Regenerationsleistung. Eine physikalische Regulation über den atomaren Zellaufbau kann nur über einen Ionenaustausch erfolgen. Menschen, deren krankheitsbedingter Energiemangel bei unter 40% liegt, verfügen kaum noch über Reserven für die physikalische Eigenregulation bzw. den eigenständigen Ionenaustausch. Das ENKI Vulkanis Amulett übernimmt diese Regulationsfunktion und stabilisiert sie. Das Amulett stabilisiert die Zellaktivität und erhöht das Energiepotenzial.

 

Messungen des ENKI Vulkanis Amuletts

Messungen mit NILAS MV - Herzratenvariabilitätsmessung einer Person (w, 45 J.) vor der Nutzung des ENKI Vulkanis Amuletts und nach 24 - stündigen Anwendung am Körper (Plexus solaris) getragen (siehe folgende Abb.).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiterführende Links zu "ENKI Vulkanis Amulett Family SALE"