Mein ENKI-Tag organisch

So geht es:

Terminvereinbarung telefonisch unter 0228-299 78 090 -0 oder unter beratung@enki-institut.de unter Angaben Ihrer vollständigen Adresse oder Sie nutzen das Formular am Ende dieser Seite.

Gönnen Sie sich im Rahmen einer Ganztages-Session im ENKI-Institut einen ganzheitlichen Check-Up mit Schwerpunkt auf der organischen Ebene. An diesem Tag erwarten Sie Messungen der Informationsmedizin wie die Vieva pro Messung und je nach Indikation eine Session mit dem bekannten SCIO-System (Scientific ConSCIOusness Interface Operating System oder der nichtlinearen Systemanalyse NILISA.

Auf dieser Basis erhalten Sie, nach einer ausführlichen Beratung neben Empfehlungen zu Lebensstil, Ernährung, Bewegung und Frequenznutzung zusätzlich einen individuellen Vitalstoffplan sowie Empfehlungen zu geeigneten Schutzsysteme.

Daneben aktivieren wir Ihre Selbstheilungskräfte auf Basis Ihrer Messungen durch innovative Ferninfrarot-Anwendungen und Frequenztraining auf dem ENKI Body Energy Regulator im Rahmen Ihres Aufenthalts. Eine Personal Training oder Yoga Stunde rundet den Tag, welcher natürlich auch viel Raum für intensive Gespräche bietet, ab.

Die ENKI Session „Mein ENKI-Tag organisch“ ist besonders geeignet für Menschen, mit akuten oder chronischen körperlichen Vorerkrankungen.

Das erwartet Sie im Einzelnen:

Vieva pro Messung


Der Vieva pro (EKG, HRV, Impedanz- und Kapazitive-Messung, Frequenzmuster Analyse und Zellanalytik) ist ein innovatives System, welches viele relevante Parameter des gesundheitlichen Status erfasst, übersichtlich mit wichtigen Empfehlungen darstellt und viele Möglichkeiten für die Optimierung/Balancierung in verschiedenen Bereichen ermöglicht, u.a:

der Herzratenvariabilität (HRV) und des vegetativen Nervensystems (VNS):

⦁ Stress-Index (SI) und Gesamtenergie
⦁ Sympathikus/Parasympathikus
⦁ Qualität der Regulation
⦁ Gesamtvariabilität (SDNN)
⦁ Biologisches Alter
⦁ Puls- und Atemfunktionen

aber auch Werte aus dem Biofeedback:

⦁ Säure-Basen-Haushalt
⦁ Nährstoffversorgung: Vitamine, Mineralien, Aminosäure, Coenzyme
⦁ Magen-Darm-Funktion
⦁ Umweltbelastungen: Schwermetalle, Pestizide, E-Smog
⦁ Stoffwechselfunktionen
⦁ Leber- und Nierenfunktion
⦁ Immun- und Lymphsystem

Die Analyse erfolgt über zwei Handsensoren. Die übersichtliche Auswertung der Messergebnisse kann sofort analysiert und besprochen werden. Dies ermöglicht das Erkennen von Risiken, bevor diese zur Gefährdung werden, Leistungen typgerecht zu steigern, nervliche Belastungsmuster festzustellen, bevor diese spürbar werden. Das Zusammenspiel von HRV und Biofeedback ergibt ein aufschlussreiches Bild über den physischen und psychischen Zustand und eröffnet die Möglichkeit, gezielt Maßnahmen einzusetzen und deren Wirkung zu überwachen.


ENKI SCIO Session

Das SCIO-System (Scientific ConSCIOusness Interface Operating System) ist ein computergesteuertes Gerät, das mit Hilfe der Bioresonanzmessung diagnostisch und therapeutisch arbeitet und eine Schnittstelle mit dem Bewusstsein bildet. Es misst die Reaktionsbereitschaft auf innere und äußere Einflüsse. In drei Minuten werden ca. 13.000 Substanzen und unterbewusste Reaktionen getestet. Dabei werden mögliche Pathogene aufgezeigt und die Notwendigkeit bestimmter Vitalstoffen ermittelt.
Der gesamte Prozess der ENKI SCIO Session beinhaltet die detaillierte Analyse und die Systemharmonisierung auf sechs Ebenen: körperlich, mental, emotional, sozial, spirituell und all das bezogen auf die private und geschäftliche Umgebung des Klienten.

Es werden unter anderem folgende Bereiche angezeigt

⦁ Umwelteinflüsse (Elektrosmog, Toxine, Strahlenbelastung, Bakterien, Viren etc.)
⦁ Schwermetallbelastung
⦁ Vitamine, Aminosäuren, Mineralstoffe/Spurenelemente
⦁ Ernährung
⦁ Magen-Darm-Funktion
⦁ Endokrines System/Hormone
⦁ Gehirnfunktionen
⦁ Immunsystem
⦁ Wasserhaushalt
⦁ Herz- und Kreislaufsystem / Sauerstoffversorgung
⦁ Stress, Emotionen und Neurotransmitter
⦁ DNA-Regulation


ENKI NILISA Session

NILISA (=nichtlineare Systemanalyse) misst bioelektrische Phänomene der Entropiezunahme (Entropie = Unordnung) im Organismus. Die gemessenen Werte werden verglichen und statistisch modelliert. Jedes Organ und jede Zelle hat ihre eigene spezifische Schwingung, die mit gespeicherten Referenzdaten verglichen und auf einem anatomischen Schaubild dargestellt wird.

Die ENKI NILISA Analyse gibt unter anderem Auskunft über folgende Unordnungszustände:

⦁ Umweltbelastungen
⦁ Bakterien, Parasiten, Erreger
⦁ Toxine, Chemikalien, Pestizide, Schwermetalle
⦁ Köpereigene Entgiftungsenzyme
⦁ E-Smog Belastungen

Während der ENKI NILISA Session unterstützen wir den Organismus durch eine auf Sie abgestimmte Frequenztherapie mit dem ENKI Vegetstream. Den Grundstein zur Frequenztherapie, auf der der ENKI Vegetstream aufbaut, wurde bereits in den 1930er Jahren von Dr. Rife gelegt und später von Frau Dr. Clark in den USA ausgebaut. Sie erkannten, dass die Ursache von weit mehr Krankheiten als bisher bekannt, die Besiedelung durch Parasiten, Bakterien, Viren und pathogenen Eiweißbausteinen ist. Genau hier setzt die Frequenztherapie an: mit speziellen Frequenzen geht sie mit dem Erreger in Resonanz und stört so dessen elektrochemisches Gleichgewicht – der Erreger stirbt ab („Resonanzkatastrophe“, bekannt z.B. bei Brückeneinstürzen durch im Gleichschritt marschierende Soldaten).

 

Aus dem folgenden Variationsprogramm wählen Sie nach Empfehlung Ihres ENKI Fach- und Gesundheitsberaters 3 Bausteine für Ihren ENKI Session „Mein ENKI-Tag mental“ aus:


Entspannen auf dem BrainLight 3D Shiatsu-Massagesessel

Während Ihr Berater die Auswertung für Sie vornimmt entspannen Sie auf dem BrainLight 3D Shiatsu-Massagesessel. In einem bequemen Sessel sitzend erhalten Sie in eigens für Ihren Bedarf ausgesuchten Programmen akustische und visuelle Informationen. Über einen Kopfhörer werden Musik, Geschichten oder Aphorismen eingespielt, eine Spezialbrille sendet die optischen Signale. Durch einen optimierten Bodyscan passt der Sessel die Massage direkt an Ihren Körper an und verwöhnt Sie im Rücken-, Hüft-, Schulter-, Nacken-, Fuß- und Beinbereich mit verschiedensten Shiatsu-, Schulter-, Luftdruck-Massage, Fußsohlenmassage und Dehntechniken. Die perfekte Revitalisierung Ihres Körpers.

FIR-Therapie

Anschließend nutzen Sie in entspannter Atmosphäre die Vorteile der Fern-Infra-Rot (FIR)-technologie durch eine innovative FIR-Anwendung. FIR Wärmetherapie fördert die Durchblutung, stärkt die Funktion des Organismus im Körper, regeneriert Zellen im Körper und verbessert den Stoffwechsel. Es kann effektiv rheumatoide Arthritis vermindern, Müdigkeit lindern und das Schlafen verbessern. Außerdem hat die Therapie gute Effekte im Bereich Abnehmen, Entzündungsreduktion, Schmerztherapie, Virenreduktion und Wundheilung.

ENKI Body Energy Regulator

So einfach es vielleicht klingen mag. Der Grund vieler Menschen im täglichen Alltag zu inaktiv zu sein, liegt oft in einer mangelnden Lebensenergie für eine gesunde Aktivität. Hier können jetzt die sanft rotierenden, horizontalen und rechtsdrehenden Schwingungen der ENKI Body Energy Regulator (BER) wirkungsvoll für Abhilfe im realen Alltag sorgen.

Der BER als Kombination von Frequenz- und Infrarottraining mit sanft rotierenden, horizontalen und rechtsdrehenden Schwingungen im Frequenztraining vom Theta- über den Schumann-, Alpha- in den Beta-Bereich kombiniert mit Infrarot-Bestrahlung mit A-, B- und C-Infrarotstrahler (Vollspektrum) kann im Sitzen, Liegen und Stehen genutzt werden.

Yin Yoga Lust auf eine sanfte und tiefenentspannende Yogaklasse

In der Yin Yogaklasse braucht man keine Muskelkraft, da die Übungen (Asanas) eher passiv sind und durch sanfte Dehnungen durchgeführt werden. Einsteiger halten die Übung ca. 3 Minuten – Geübte bis zu 5 Minuten – wobei zu jeder Zeit die volle Konzentration auf einer ruhigen, tiefen, kohärenten Atmung liegt. Durch diese Übungen entspannen Muskeln und das Binde- und Fasziengewebe wird leichter erreicht. Auch wird die Hüfte, Ort der negativen und verdrängten Emotionen, sanft geöffnet.

Nach einem einführenden Gespräch beginnen wir die Yin Yoga-Klasse mit leicht dehnenden und wärmenden Übungen. Die Kernsequenz besteht beim Yin Yoga aus sieben Asanas. Jede Haltung wird nach drei (Einsteiger) bis fünf Minuten (Geübte) mit langsamen Bewegungen aufgelöst. Zwischen den Übungen führen wir uns zur Vertiefung der Achtsamkeit jeweils eine Minute lang in die Kindhaltung oder in die Rückenlage. Yin Yoga endet mit einer tiefen Entspannungsübung und rundet diese sanfte Yogaklasse ab.

Personal Training – Bewegung auf mich zugeschnitten

Grundsätzlich schadet die richtige Bewegung nie? Doch was ist die richtige Bewegung? Auf Basis Ihrer Auswertungen bewerten wir Ihr Verletzungsrisiko, Ihre Mobilität, eventuelle Blockaden und ihr biologisches Alter. Darauf basierend zeigen wir Ihnen Übungen für zu Hause – ohne großen Gerätepark und Sportareal. Trainieren Sie in Ihrem Garten oder Wohnzimmer mit 6 qm nur mit ihrem eigenen Körpergewicht.

Um alle Übungen bequem durchführen zu können, sollten Sie jedoch Sportkleidung und Sportschuhe mit zum Termin bringen. Je nach Fitnesszustand starten wir das Personal Training auch mit einem Ausdauerlauf / Walking an der frischen Luft.

Beratung, Betrachtung der Ergebnisse, Besprechung des Vitalstoff-Plans
Nach der Auswertung der einzelnen Parameter erfolgt eine ausführliche Beratung und Sie erhalten neben Empfehlungen zu Lebensstil, Ernährung, Bewegung und Atmung (Atemfrequenzübung, Atemtackter) zusätzlich einen individuellen Vitalstoffplan / HCK Mikronährstoffmischung sowie Empfehlungen zu geeigneten Schutzsysteme.

Nach ca. einem Monat der Einnahme der einzelnen Vitalstoffe empfehlen wir eine erneute Analyse, um zu prüfen, inwieweit sich die einzelnen Werte verbessert haben. Entsprechend diesen Verbesserungen wird der Vitalstoffplan erneut überarbeitet und auf die aktuelle Situation eingestellt.

 


Buchbar Montag – Freitag 10-18 Uhr

Preis: 750 €

Aufgrund der großen Nachfrage bitten wir dringend um vorherige Terminvereinbarung telefonisch unter 0228-299 78 090 -0 oder unter beratung@enki-institut.de unter Angaben Ihrer vollständigen Adresse oder Sie nutzen das Formular unter diesem Absatz.

 

Rechtlicher Hinweis
Bitte beachten Sie, dass wir mit der Anwendung von unseren Geräten in den ENKI Sessions keine Heilwirkung versprechen können. Die genannten Wirkungsweisen unserer Geräte beruhen allesamt auf Erfahrungen, die in der praktischen Anwendung gemacht wurden. Diese können jedoch nicht auf den Einzelfall übertragen werden. Ferner wird keine Heilung oder Linderung von Beschwerden oder einer Erkrankung im Sinne des Heilmittelgesetztes versprochen. Diese Geräte sind wissenschaftlich und schulmedizinisch nicht anerkannt!
Diese Analyse stellt keine medizinische Diagnose dar und ersetzt keine Untersuchung und Behandlung bei einem Arzt oder bei einem Heilpraktiker, da dies Medizinern bzw. Heilberufen vorbehalten ist.

ENKI-Tag organisch Terminvereinbarung

Pflichtfeld Bestätigung der AGB`s*
Pflichtfeld Verbindliche Bestellung der Auswertung*