Vegetarisches Blumenkohl Curry von Katharina

Blumenkohl, Karotten und Kartoffeln in Mundgerechte stücke kleinschneiden Kartoffeln in der Pfanne oder dem Wok mit etwas öl anbraten, nach einer Zeit die Karotten sowie dem Blumenkohl hinzugeben und ebenfalls anbraten.

Zwischendurch bereits mit Currypulver würzen und weiter anbraten lassen sodass sich das Curryaroma entfalten kann.

Gemüse in der Pfanne oder Wok mit Kokosmilch ablöschen und anschließen köcheln lassen bis die Kartoffeln die gewünschte Festigkeit haben. Währenddessen mit Salz, Pfeffer, und Chili Flocken würzen. Je nach Intensität mit Currypulver nachwürzen, alternativ dazu auch Kurkumapulver.

Zum Schluss nach Geschmack noch eine Handvoll Mais hinzugeben und das Vegetarische Blumenkohlcurry ist fertig.

Portionierung ist je nach Anzahl der Personen und Hunger frei zu wählen