ENKI

Institut für Energiemedizinische Kosmophysikalische Informationsmedizin

Das ENKI Institut steht für Energie- und Informationsmedizin: eine Medizin, welche die gesamte und ganze Person betrachtet. Die Philosophie basiert auf dem Ideal eines ausgeglichenen Lebens, in dem grundsätzlich die physischen Aspekte ebenso wertgeschätzt werden wie die emotionalen, die mentalen, die beziehungsmäßigen, die kreativen und die spirituellen.

Behandlungs- und Forschungserkenntnisse des ENKI Institut beziehen sich nicht auf die Symptomebene, sondern erklären die Ursachen für eine Erkrankung und wie man den Körper in die gesunde Regulation (über die Einleitung der Selbstheilung) zurückführt. Auch deshalb geht den Empfehlungen des ENKI Institut immer eine Auswertung der individuellen Situation und ein Beratungsgespräch voraus.

 

 

Auf Basis von diversen Messungen / Analysen erstellen die ENKI Fachberater (Ökotrophologen) individuelle Therapie-, Lebens- und Ernährungsempfehlungen sowie Vitalstoffpläne. Die Messungen können im ENKI Institut in Rolandseck (via BioScan swa, Scio Bioresonanz-System, NILAS MV, ENKI Disconder, HELIOS 2000) oder über Fragebögen / Bildanalysen (Discondertechnologie, SCIO Bioresonanz-System) erfolgen.

Das breit gefächerte Angebot des ENKI Institut an verschiedenen Energie- und Therapie-Systemen (Scio Bioresonanz-System, HRV-Trainigsmaster, Vegetstream, Discondertherapie) sowie Spezialpräparaten zur Nahrungsergänzung basiert auf medizinisch-wissenschaftlichen Erkenntnissen der orthomolekulare Energie- und Informationsmedizin. Die enge Zusammenarbeit mit renommierten Wissenschaftlern trägt zum kontinuierlichen Auf- und Ausbau und zur stetigen Weiterentwicklung des ENKI Sortiments entscheidend bei.