Detox Check – Volontär gesucht 50€

Sogenannte Umweltbelastungen können mannigfaltig das menschliche System stören bis hin zu chronisch belasten. Unter anderem werden Umweltgifte, Elektrosmog, Schwermetale, chemische Zusätze in unserer Ernährung aber auch Lebensgewohnheiten und Beziehungen unter der informationsmedizinischen Rubrik Umweltbelastungen betrachtet.

Basierend auf einer Vieva-Messung von 500 Herzschlägen (EKG, HRV, Impedanz- und Kapazitive-Messung, Frequenzmuster Analyse und Zellanalytik) betrachten wir die für Sie relevanten Umweltbelastungen.

Über z.B. die Entzündungswerte, den Säure-Base-Haushalt, das allergische Reaktionspotential verschaffen wir uns einen Überblick über Ihre allgemeine Umweltbelastung. Vertiefend blicken wir daraufhin in einzelne Bereiche Ihrer Umwelt wie z.B. Elektrosmog, Darmbakterien, Schwermetale, Pestizide, Nikotin, stimulierende Getränke. Eine Übersicht über Ihre Meridiane und Bezugssysteme gibt ergänzend Einblicke in Ihre Umfeldfaktoren. Anschließend erklären unsere Fachberater (Ökotrophologen) die Möglichkeiten der Entgiftung der Umweltbelastungen und mögliche vorbeugende Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit.

Im Rahmen eines 60minütigen Gesprächs erörtern wir gemeinsam mit Ihnen Ihre individuellen Therapie- und Lebensstilempfehlungen. Während Sie auf dem brainLight® 3D Sessel mit einer geführten Traumreise entspannen erstellen wir Ihnen Ihr HCK Mikronährstoff-Rezeptur / Vitalstoffplan (zunächst für 30 Tage).

Zur Anmeldung zum Einführungspreis von 50€ geht es hier.